Der Lubricant wird benötigt, um das Poliertuch bzw. die Läppscheibe anzufeuchten und den beim Polieren entstandenen Abrieb wegzuspülen. Weiterhin dient es der Kühlung der Proben. Ohne Schmiermittel dickt das Poliermittel während des Prozesses immer mehr ein, da der Feststoffgehalt durch den Abrieb laufend erhöht wird.
 
Wir stellen vier verschiedene Schmier- und Verdünnungsmittel (Lubricant) im 1, 5 und 10-Liter Gebinde her:
 
  • Wasserbasis (CoolTec I)
  • Alkoholbasis (CoolTec II)
  • Ölbasis (CoolTec III)
  • Wasserfrei (CoolTec Orange)
Banner-v CoolTec