Schulungen in metallographischer Probenpräparation

Schulungen Wir bieten Ihnen und Ihren Mitarbeitern/ Auszubildenden individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Schulungen im Bereich der metallographischen Probenpräparation an. Dabei können wir unser Angebot speziell auf Ihre Werkstoffe bzw. Bauteile/-gruppen ausrichten, die wir vorab bereits entsprechend vorbereiten werden.

02 werkstofftechnik robertKeine Angst vor langweiligen Powerpoint-Präsentationen! Wir erarbeiten praxisnah den gesamten Vorgang der Präparation bestehend aus Reinigen, Trennen, Einbetten, Schleifen, Polieren und Ätzen der Proben und liefern Ihnen das nötige Know-How zum Verständnis der Gefüge.


Ort: Unser hauseigenes Labor (Kaiserstraße 100, Herzogenrath)
Dauer: 1-2 Tage
Kursleitung: Robert Füllmann, Dr. rer. nat. Beate Balzer
Teilnehmer: max. 4 Personen
Aushändigung einer ausführlichen Bilddokumentation.

Sie haben einen individuellen Ausbildungsbedarf? Auch dabei stehen wir gern zu Ihrer Verfügung. Sprechen Sie uns an.


In Kürze finden Sie hier ausführliche Informationen zu unseren Schulungsangeboten.


Kundenfeedback: „Vielen Dank für die sehr informative Schulung. Wir konnten viele Dinge daraus mitnehmen und werden nun damit versuchen, diese in unsere Arbeitsabläufe zu integrieren.“
Irena B., Baden-Württemberg


Kundenfeedback: „Kaum zu glauben, dass der Kurs bei Ihnen schon wieder über eine Woche her ist, die Zeit ist wie im Flug vergangen. Auch von mir noch einmal vielen Dank für die tolle Schulung. Das hat uns sowohl in der Probenpräparation als auch in der Metallographie allgemein wirklich weiter gebracht. Viele Grüße aus dem sonnigen Markgräflerland.“
Kirsten L.

Banner v Einbettform

START Versteckter Bereich !!! testtest test ENDE Versteckter Bereich !!!