03.04.2020
Herstellung und Verkauf von Desinfektionsmitteln mit BAuA-Zulassung

191007 News Oekostrom

Die Firma Schmitz- Metallographie GmbH mit Sitz in Herzogenrath Kohlscheid stellt ab sofort Desinfektionsmittel mit BAuA-Zulassung her. Dabei nutzt sie ihr eigenes Labor zur Herstellung von Desinfektionsmittel nach WHO-Rezeptur mit erteilter Registriernummer.

Anwendungsgebiet sind die Händedesinfektion oder das Desinfizieren von Oberflächen.

Der Verkauf erfolgt nur über den firmeneigenen Onlineshop „Händedesinfektionsmittel nach WHO-Zusammensetzung“ (Artikel-Nr. 7725). Privatpersonen wird die Lieferung im 2 x 1 Liter Gebinde frei Haus angeboten. Eine Abholung ist nicht möglich, um auch das Ansteckungsrisiko für die Mitarbeiter so gering wie möglich zu halten.

Wir haben Desinfektionsmittel an die örtliche Tafel im Wert von 2.000 € gespendet sowie einen Betrag an das Museum Lernort Natur in Monschau in gleicher Höhe.