08.12.2014
Neues Beispiel in der Qualitätskontrolle (IDA)

 DSCF0087 News

Mastersizer 2000 der Firma Malvern:
Mithilfe des Mastersizer 2000 sind wir in der Lage, eine Partikelgrößenanalyse (PSD - particle size distribution) unseres Diamantpulvers und der Suspension zu charakterisieren. Der Messbereich der Korngröße liegt zwischen 0,02 µm und 2000 µm. Hierdurch können wir eine ausgezeichnete Qualität unserer Produkte gewährleisten. Wir sind einer der wenigen Poliermittelhersteller in Deutschland, die über ein eigenes Messgerät verfügen.
Für unsere Wiederverkäufer können wir so ganz gezielt Wettbewerbsprodukte analysieren und ein passgenaues Alternativprodukt anbieten. Mehr...

 

27.10.2014
Es ist ein neues Gebrauchtgerät eingetroffen

 141027 Buehler Alpha1 01 447px

Alpha 1 der Firma ITW-Buehler:
Es handelt sich um eine magnetische Arbeitsscheibe mit einem Durchmesser von 250mm und einer Drehzahl von 150 und 300rpm.
Das Gerät befindet sich in einem sehr guten Zustand.

Sie möchten mehr erfahren? Hier gelangen Sie zum Produkt.
 
 

24.10.2014
Neue Fallbeispiele im Bereich der Werkstofftechnik

141024 Fallbeispiele g

Wasserstoffversprödung (links oben)
Hier sehen Sie eine Wasserstoffversprödung des Werkstoffs G18NiMoCr3-6 | 1.6759.
Im Mikrolunker sammelte sich Wasserstoff an. Durch den Wasserstoff wurde ein Fischauge verursacht. Mehr…

Korrosionsschaden an einem Wärmetauscherrohr (rechts oben)
Bei diesem Fallbeispiel lag ein vollständiges Bauteilversagen durch interkristallin verlaufende Risse vor.
Aufgrund von Zugspannungen und hohem Chloridgehalt können Standardaustenite Spannungsrisskorrosionen erleiden. Mehr…

Misslungene Fertigschweißung am Werkstoff GX40CrSi28 | 1.4776 (unten)
Bei diesem Fall wurden wir beauftragt, Roststäbe eines Vorschubrostes einer Verbrennungsanlage zu untersuchen, die nach nur 6-monatigem Einsatz angerissen waren.
Die Schadensursache konnte durch unsere Untersuchung geklärt werden. Mehr…

 

01.10.2014
Unsere neue Kollegin ist da: Wir begrüßen Nadine Tocay

Da für Eileen Beckers im September die Elternzeit begonnen hat, bereichert ab Oktober Nadine Tocay unser Team.
Sie studiert zur Zeit Linguistik und Phonetik, sowie Niederlandistik an der Universität zu Köln.
Sie wird uns als Hilfswissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Marketing und Kommunikation unterstützen.
Wir heißen sie herzlich willkommen!

141001 Tocay-Nadine-g

 

20.08.2014
Karriere: Aushilfe im Marketing gesucht!

Ab September suchen wir eine tatkräftige Unterstützung für Eileen Beckers, die in Kürze für ein Jahr in Elternzeit geht.

 140820 tph

Nachdem wir in diesem Jahr schon zwei neue Mitarbeiter für unser Team gewonnen haben, wird nun noch eine weitere Stelle frei: Eileen Beckers geht im September für ein Jahr in Elternzeit und hinterlässt viele spannende Aufgaben im Bereich Marketing. Deshalb suchen wir ab sofort eine Aushilfe, die uns an Eileens Stelle tatkräftig unterstützt.

Die Pflege der Homepage, die inhaltliche und graphische Gestaltung von Werbe- und Informationsmedien, Kundenbetreuung, Anzeigencontrolling, das Schreiben von Artikeln – auch Social Media –das könnten Aufgaben sein, die nach angemessener Einarbeitungszeit übernommen werden.

Studenten oder Berufseinsteiger, das ist Eure Möglichkeit Berufserfahrung in der Marketing-Branche zu sammeln und in einem netten kleinen Team die Abläufe in einem technisch-wissenschaftlichen Unternehmen kennen zu lernen.

Zur Stellenbeschreibung (pdf)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!