20.08.2014
Karriere: Aushilfe im Marketing gesucht!

Ab September suchen wir eine tatkräftige Unterstützung für Eileen Beckers, die in Kürze für ein Jahr in Elternzeit geht.

 140820 tph

Nachdem wir in diesem Jahr schon zwei neue Mitarbeiter für unser Team gewonnen haben, wird nun noch eine weitere Stelle frei: Eileen Beckers geht im September für ein Jahr in Elternzeit und hinterlässt viele spannende Aufgaben im Bereich Marketing. Deshalb suchen wir ab sofort eine Aushilfe, die uns an Eileens Stelle tatkräftig unterstützt.

Die Pflege der Homepage, die inhaltliche und graphische Gestaltung von Werbe- und Informationsmedien, Kundenbetreuung, Anzeigencontrolling, das Schreiben von Artikeln – auch Social Media –das könnten Aufgaben sein, die nach angemessener Einarbeitungszeit übernommen werden.

Studenten oder Berufseinsteiger, das ist Eure Möglichkeit Berufserfahrung in der Marketing-Branche zu sammeln und in einem netten kleinen Team die Abläufe in einem technisch-wissenschaftlichen Unternehmen kennen zu lernen.

Zur Stellenbeschreibung (pdf)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

12.08.2014
Tüpfelprobe / Tüpfeltest

Wir haben ein neues Ätzmittel für den Tüpfeltest im Produktprogramm. Mittels Tüpfelprobe kann das Vorhandensein einer geschlossenen Verbindungsschicht (VS) an (gas)nitrierten Werkstücken erbracht werden.

 140812 tuepfeltest-rot-gross

Die Oberfläche des Prüfkörpers muß fettfrei sein. Eine Reinigung in mehreren Schritten ist empfehlenswert. Der Prüfkörper wird vollständig in eine Kupferammoniumchlorid-Lösung eingetaucht. Wir haben unsere Lösung modifiziert, da das Standardgemisch einen viel zu starke Reaktion zeigt. Die Tauchdauer beträgt ca. 0,5-2 Minuten. Bei ausreichender Dicke der VS (ca. 10-15 µm) bleibt die ursprüngliche blaue Farbe des Reagenzmittels mindestens 2 Minuten erhalten. Bei dünnen (5 µm) bzw. porösen Schichten oder wenn keine VS vorhanden ist, wird nach kurzer Einwirkzeit ein Farbwechsel zu rot sichtbar. Partielle Bauteilverfärbungen weisen auf eine ungleichmäßige VS-dicke hin. Ursache kann beispielsweise eine unzureichende Vorreinigung vor dem Nitrierprozess (Trocknungsflecken) sein oder Bauteilberührungen (z.B. Nitrierung als Schüttgut). Die Rotfärbung beruht auf einer chemischen Reaktion. Kupfer wird durch Eisen aus seiner Verbindung - (NH4)2[CuCl4]·2H2O - gedrängt. Dabei wird das freie Kupfer auf der Stahloberfläche ausgefällt. Bei dem Tüpfeltest handelt es sich um ein zerstörungsfreies Prüfverfahren. Polierte Oberflächen werden allerdings matt.

Hier gelangen Sie direkt zum Produkt in unserem Onlineshop?
Sie möchten weitere Informationen über andere Ätzmittel erfahren?

 

03.07.2014
Wir haben gleich zwei gut erhaltene Mikropskope für Sie

Wir können Ihnen zwei sehr gut erhaltene Mikroskope der Firma Carl Zeiss anbieten:
AxioPlan 2 Auflichtmikroskope mit 7-fach Revolver und unterschiedlicher Objektivbestückung.

 140703 Mikroskop

Mikroskop A mit 5 Objektiven:
Zeiss Axioplan 2 Auflichtmikroskop mit folgender Ausstattung:

  • Okulare PL10X/25 mit Fadenkreuz 444034
  • Binokularer 'Fototubus 452143
  • Optovar Vergrösserungswechsler 1,0X 1,25X 1,6X 2,0X 2,5X 452175
        2 Filterschieber (für 3 Filter d=18mm) 452174
  • Filterrad mit 8 Positionen
  • Reflektormodul H 1046-274
  • 7 fach Objektivrevolver mit folgenden 5 Objektiven bestückt: 
        Epiplan Neofluar 2,5X/0,075 442310
        Epiplan Neofluar 5X/0,15 442320
        Epiplan Neofluar 10X/0,30 442330
        Epiplan Neofluar 20X/0,50 1004-997 
        Epiplan Neofluar 100X/0,90 442380
  • Kreuztisch 1063-835
  • 12V 100W Halogenlampe HAL 100 447219
  • Stativ Axioplan 452185 (1059-610)

Sie möchten mehr erfahren? Hier gelangen Sie zum Produkt.


Mikroskop B mit 7 Objektiven:

Zeiss Axioplan 2 Auflichtmikroskop mit folgender Ausstattung

  • Binokularer Fototubus 452143
  • Optovar Vergrösserungswechsler 1,0X 1,25X 1,6X 2,0X 2,5X 452175
  • Reflektormodul H 1046-274
  • Reflektormodul DIC1046-277
  • Okulare PL10X/25 mit Fadenkreuz
  • 7 fach Objektivrevolver mit folgender Bestückung:
           Epiplan Neofluar 1,25X/0,035 442300
           Epiplan Neofluar 2,5X/0,075 442310
           Epiplan Neofluar 5X/0,15 442320
           Epiplan Neofluar 10X/0,30 442330
           Epiplan Neofluar 20X/0,50 1004-997
           Epiplan Neofluar 50X/0,80 Pol 442353
           Epiplan Neofluar 100X/0,90 442380
  • Kreuztisch
  • 12V 100W Halogenlampe
  • Stativ Axioplan 2
  • Baujahr 2001

Sie möchten mehr erfahren? Hier gelangen Sie zum Produkt.

 

18.06.2014
Neue Gebrauchtgeräte eingetroffen

Es sind zwei neue Gebrauchtgeräte eingetroffen.

Ecomet 250 mit Automet 250 der Firma ITW-Buehler.
Hierbei handelt es sich um ein Vorführgerät aus dem Jahre 08/2012. Weitere Informationen zum Gerät erfahren Sie in unserem Onlineshop.

RotoPol 11 mit RotoForce 1 der Firma Struers.
Wenig benutztes Gebrauchtgerät in einem TOP Zustand für die Einzelprobenpräparation. Weitere Informationen zum Gerät erfahren Sie in unserem Onlineshop.

140618 gebrauchtgeraete news-g

21.05.2014
MetPräp 2014 Tag der metallographischen Präparation

Wir waren als Austeller auf der Veranstaltung des AMA in Köln mit einem Stand vertreten. Wir bedanken uns für die zahlreichen Besuche und die fruchtbaren Diskussionen rund um unsere Produkte für die Metallographie.

140528 MetPraep-news-g2